Tierfotografie – Südafrika 2017

Mit sieben Personen sind wir losgezogen und haben in 2 Tagen die «big five» vor die Kamera gekriegt! Schliesslich haben wir in einer Nacht auch noch «big six» geschafft. Die «wild dogs» waren allerdings in der Dunkelheit zu schnell für den Focus.

Alle hier gezeigten Bilder sind entstanden in rund 8 Tagen Südafrika. Unsere Guides haben perfekte Arbeit geleistet, so dass wir in den verschiedenen Parks von früh morgends bis spät abends tolle Aufnahmen machen konnten.

Nur Nikon Fotografen

Zum ersten Mal waren nur Nikon Fotografen mit dabei. Wir konnten so von 12mm bis 600mm alle Brennweiten tauschen. Im Einsatz waren D90, D3200, D500, D750 und D800.

Auch abseits der Strassen

Während man sich im berühmten Krüger Park nur auf den Strassen bewegen darf, konnten wir uns abseits von jeglichen Strassen und weg von den Touristen bewegen. Wo das war, verrate ich natürlich nicht. Aber ich biete dir die Möglichkeit, im nächsten Jahr auch dabei zu sein.

Interessiert? Melde dich unverbindlich an. Kosten ca. CHF 2500.- (ohne Gewähr) für 8 Tage. Durchführung ab 6 Personen (maximal 8), bis spätestens 30. Oktober 2017!